Exkursion zur Grünen Woche

Seit dem Schuljahr 2017/2018 gibt es in Berlin das neue Fach
„Gesellschaftswissenschaften“. Dieses Fach beinhaltet verschiedene
Themenblöcke, unter anderem auch den Block „Ernährung“.
Hier haben die Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen bereits im Unter-
richt die Ernährung und Lebensweisen in der Steinzeit kennengelernt und
auch schon in der Theorie die Merkmale der heutigen Nahrungsbeschaffung
und verschiedene Aspekte der herkömmlichen und ökologischen Landwirtschaft erfahren und gelernt.
 

K640_DSC_3011.JPG


Im Zuge des Themengebietes „Ernährung“ hat es sich angeboten, mit allen
vier Klassen am 26. Januar 2018 auf die Messe „Grüne Woche“ zu gehen
und diese zu erkunden.

K640_DSC_3016.JPG   K640_DSC_3013.JPG


Erster Erkundungsort war die Halle 1 mit den Bereichen Heimtiere und Bio-
Landwirtschaft. Die Schülerinnen und Schüler durften in Kleingruppen
selbstständig in der Halle umhergehen und verschiedene Stände besuchen.
Es konnten neue Produkte probiert werden, zahlreiche Preise gab es zu
gewinnen, Haustiere wurden gestreichelt und auch viele Bio-Leckereien
konnten verkostet werden (z.B. Smoothies auf einem Fahrradmixer mixen).

K640_DSC_3019.JPG

K640_DSC_3017.JPG


Die Halle 3 war der nächste Zwischenstopp. Hier konnte alles um
das Thema „Bauernhof“ und „moderne Landwirtschaft“ in Erfahrung
gebracht werden. Man durfte sein „Melkdiplom“ machen, neue Land-
maschinen und Traktoren live betreten, verschiedene Großtiere wie
Kühe und Schweine konnten hautnah angefasst werden und es gab
auch wieder einige tolle Aktionen für Kinder (Schnitzeljagden, Rätsel,
Experimentierstationen).
 

K640_DSC_3020.JPG


Zum Abschluss des Ausfluges ging es dann noch in die Halle 4.
Hier konnte alles zum Thema „Holz, Holzwirtschaft und Nach-
haltigkeit“ in Erfahrung gebracht werden. Die Kinder durften
drechseln, sägen, klettern, Schnitzeljagden durch die Halle
machen und konnten so auch wieder ihr Wissen erweitern.
 

                    K640_DSC_3021.JPG


Der Tag hat sich in vielerlei Hinsicht gelohnt. Die Schülerinnen
und Schüler festigten und erweiterten ihr bereits erworbenes
theoretisches Wissen um Landwirtschaft und Ernährung und
lernten viele neue Bereiche kennen. 

K640_DSC_3030.JPG

K640_DSC_3024.JPG


Auch 2019 wird die „Grüne Woche“ (https://www.gruenewoche.de)
wieder Station in Berlin machen und es bleibt spannend, welche
Neuerungen in der Landwirtschaft dann kommen werden.
Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr und werden wiederkommen.