"Möhren, Kinder, Sensationen" - AOK-Kindertheater 2013

Am 19. August 2013 unternahmen alle vier Klassen der Jahrgangsstufe 2 sowie sämtliche JüL-Klassen unserer Schule einen Ausflug zum Tempelhofer Feld, wo unter der Schirmherrschaft der AOK ein Ernährungs- und Bewegungszirkus für Kinder veranstaltet wurde.

AOK_Stärkung_1.JPG   AOK_Stärkung_2.JPG   AOK_Stärkung_3.JPG

AOK_Stärkung_4.JPG

Nachdem sich die Schülerinnen und Schüler gestärkt hatten, wurden zur Aufwärmung in größeren Gruppen mehrere kleine Spiele durchgeführt.

AOK_Aufwrmen_1.JPG     AOK_Aufwrmen_2.JPGAOK_Aufwrmen_3.JPG     AOK_Aufwrmen_4.JPG

Anschließend versammelten sich alle Klassen im großen Zirkuszelt, wo das Theaterstück „Henrietta in Fructonia“ die Besucher nach Fructonia entführte. Dort angekommen wurden sie Zeuge eines fantastischen Zirkus und lernten neben der Hauptfigur Henrietta u.a. auch die Möhren werfende Meggie, den berühmten Fruchtakrobaten, den Dompteur Konstantin Kaseinow mit seinem Löwen Leonid und den großen Zauberer Banano Banini mit seiner Assistentin Roberta kennen.

AOK_Henr_1.JPG     AOK_Henr_2.JPGAOK_Henr_3.JPG     AOK_Henr_4.JPGAOK_Henr_5.JPG     AOK_Henr_6.JPGAOK_Henr_7.JPG

So erfuhren die Kinder mehr über die wesentlichen Inhaltsstoffe von Lebensmitteln und über die besondere Bedeutung von Bewegung und geistiger Stärke für das eigene Wohlbefinden.

Nach dem Ende des Theaterstücks bekamen die Schülerinnen und Schüler in kleineren Themenzelten schließlich die Gelegenheit, unter Anleitung einige der Grundregeln der Akrobatik oder Jonglage zu erlernen. Außerdem wurde zu spaßigen Lauf-, Balancier- Quiz- und Tanzspielen sowie zum gemeinsamen Nachbau der Ernährungspyramide eingeladen.

AOK_Danach_1.JPG     AOK_Danach_2.JPGAOK_Danach_3.JPG     AOK_Danach_4.JPGAOK_Danach_5.JPG     AOK_Danach_6.JPG

(Für weitere Informationen: http://www.aok-kindertheater.de/eltern_lehrer/henrietta)